rss

Bewusst leben und gesund bleiben.

9 Nov, 2011 Gesundheitstipps
Bewusst leben und gesund bleiben.

Gehören Sie auch zu den Menschen, die gerne etwas mehr für ihre Fitness tun möchten, jedoch den geeigneten Einstieg nicht finden. Häufig liegen die Schwierigkeiten darin, dass Sie sich zu viel vornehmen: 2 x in der Woche Joggen Schwimmen oder Walken ist beinahe schon optimal für Ihre Fitness. Schaffen sie jedoch dieses Pensum nicht, geben viele Menschen sofort ganz auf.

Dabei helfen die langsamen und stetigen Veränderungen in Ihren Gewohnheiten eher, Ihnen längerfristig zu einem gesünderen Lebensstil zu verhelfen. So können Sie bereits durch regelmäßiges Gehen enorm profitieren. Durch zügiges Gehen können Sie Ihrem Körper einen positiven Trainingsreiz setzen und Ihre Ausdauer kräftig ankurbeln.

Wenn Sie den Winter dafür nutzen, regelmäßig größere Strecken zu Fuß zu gehen, häufiger das Auto stehen oder den Bus ohne Sie fahren zu lassen, können Sie bereits im Frühjahr davon profitieren: Sie werden sich wundern, wie leicht Ihnen im Frühjahr Ihr neues Frühjahrs-Fitness-Programm fallen wird.

Daher vergessen Sie nie: durch kleine Veränderungen in Ihren Gewohnheiten bewirken Sie bereits große Veränderungen für Ihre Gesundheit. Und das Beste dabei ist: Es kostet Sie viel weniger Überwindung, weil Sie den Weg zur Fitness langsam aber stetig aufbauen.

Auch wenn Knie, Hüften oder Gelenke schmerzen, ist Bewegung elementar wichtig. Die schmerzenden Gelenke müssen möglichst regelmäßig bewegt werden. Das ist die beste Medizin und produziert die notwendige entzündungshemmende Gelenkschmiere.

Unsere Empfehlung:

1. Kleine Hilfen für Ihr Fit & Aktiv Programm finden Sie im heiner-versand.
2. Gelenk Aktiv für Ihre dauerhafte Gelenkgesundheit. Unterstützen Sie Ihre Gelenkgesundheit mit den wichtigsten Gelenknährstoffen wie Glucosamin, Chondroitin, Hyaluron und Kollagen.

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht!

Diese Webseite nutzt Cookies zur Optimierung von Werbeeinblendungen und zur anonymen Analyse der Webseitenbenutzung.